Star Wars: Episode VIII "Die letzten Jedi" (Blu-ray)

Format: 2 Blu-rays
Länge: ca. 152 Min.
FSK: ab 12 Jahren
Bildformat: 16:9
Ton: Englisch: 7.1 DTS-HD Master Audio, Deutsch in DTS-HD 7.1, Polinisch in Dolby 5.1
Untertitel: Englisch, Deutsch u. a.
Herausgabe: 26. April 2018



Inhalt

In der Fortsetzung der Skywalker-Saga schließen sich die Helden aus "Star Wars: Das Erwachen der Macht" den Legenden der Galaxis an und erleben ein episches Abenteuer, in dem neue Mysterien der Macht aufgedeckt werden.

Special Features:
Audiokommentar von Regisseur Rian Johnson (auf regulärer Blu-ray)
14 zusätzliche Szenen
Der Regisseur und der Jedi (90 Min.)
Gleichgewicht der Macht (drei Szenenanalysen)
Andy Serkis live


Besetzung
Rolle Schauspieler Synchronstimme
Rey Daisy Ridley Kaya Marie Möller
Finn John Boyega Stefan Günther
Leia Organa Carrie Fisher Susanna Bonaséwicz
Poe Dameron Oscar Isaac Alexander Doering
Kylo Ren Adam Driver Julien Haggége
Captain Phasma Gwendoline Christie Katrin Fröhlich
C-3PO Anthony Daniels Joachim Tennstedt
u. a.

© 2017/2018, TM + © by Lucasfilm Ltd.
Im Vertrieb durch Walt Disney Studios Home Entertainment (Germany) GmbH


Kommentar - Detlef Kurtz

„Star Wars: Die letzten Jedi“ ist der 8. Film innerhalb der großen Saga. Er schließt die Lücken und viele Fragen, die am Ende des 7. Teils bewusst offengelassen wurden. Die Produktion lieferte ordentlich Zündstoff unter den Fans. Die einen feierten ihn als mutig, die anderen als Zeitverschwendung. Vieles wird relativ einfach gelöst. Dieser Film wirkt weniger geheimnisvoll und auch die Art wie die Enden zusammenlaufen, ist höchst gewöhnungsbedürftig. Die guten Schauspieler trösten recht gut darüber hinweg. Die Geschichte unterteilt sich in zwei Teile: Das Überleben der Rebellen und das Training von Rey bei Luke. Am Ende läuft alles – wie immer – zusammen, doch gerade das Ende lässt wenig Spielraum für den 9. Teil. Atemberaubend sind hingegen die Effekte. Lucasfilm-Trickkistenschmiede ILM hat sich erneut selbst übertroffen. Obwohl der Film Überlänge besitzt, wirkt er nie langweilig, was wohl an den guten Zutaten liegt.

Bild: Das Bild lässt keine Wünsche offen. Die Farben sind kräftig, aber natürlich. Es kommt zu keinen Fehlern und auch bei schnellen Bewegungen gibt es keine Nachzieheffekte. Alles andere wäre – bei einem modernen Film – auch sehr seltsam. Das Kinobildformat 2,39:1 ist auf der Scheibe. Es gibt daher einen leichten schwarzen Rand oben und unten, da das Format nicht ganz dem 16:9-Format der Fernseher gleicht.

Ton: Deutsch, Englisch und Polnisch befindet sich auf der Blu-ray. Schade ist, das beide Spuren in 7.1 vorliegen und keinerlei Downgrades geboten werden. Wer hat schon eine 7.1-Anlage?! Polnisch ist hingegen im mittlerweile üblichen 5.1 vorhanden. Richtig negative Seiten sind allerdings nicht vorhanden. Die 5.1-Anlage teilt alles recht gut auf und alles kann normal – wie im Kino gewohnt – verstanden werden. Die Lautstärke zwischen Musik, Effekte und Dialoge ist ausgewogen. Nachregeln, um etwas besser zu verstehen, ist daher nicht nötig.

Bonus: Hier lässt sich Lucasfilm nicht lumpen. Es gibt gelungene Einblicke in die Produktion. Das Bonusmaterial ist in Englisch und kann wahlweise mit dt. Untertiteln geschaut werden. Macher Rian Johnson führt durch fast alle Features, was manchmal ein wenig selbstverliebt wirkt. Die kleinen Behind-The-Scenes-Einblicke zeigen auf, was genau er sich gedacht hat und lässt klarer werden, warum die Figuren so sind, wie sie sind. Wie immer gilt: Wer den Film nicht kennt, sollte nicht zuerst das Bonusmaterial schauen, um sich nicht Überraschungen zu verderben.

Fazit: Gelungene Umsetzung mit ordentliches Bonusmaterial. Wer den Film im Kino mochte, wird auch die Heimkinoversion lieben und immer wieder anschauen! Bild und Ton so, wie es sich für Star Wars gehört!



Die Seite ist ein Teil der privaten Hörspiel & Hörbuch-Seite www.hoernews.de
Rezensionen zu Unterhaltungsmedien gibt es unter www.Kurtz-Check.de