J. R. R. Tolkien - Der Hobbit


Gelesen von: Gert Heidenreich
Regie: Angela Kuhn
Format: 10 CDs
Länge: ca. 654 Min.
Herausgabe: März 2008 / Juli 2009
ISBN: 978-3-86717-443-5



Inhalt

Bilbo Beutlin, der kleine Hobbit, macht sich auf den Weg zum Schicksalsberg, um den rechtmäßigen Schatz der Zwerge zurückzuholen, den der Drache Smaug gestohlen hat. Als er auf seiner Reise einen Ring findet und ihn arglos einsteckt, ahnt er nicht, was für eine Rolle der Ring einmal spielen wird...

1. Ausgabe ISBN: 978-3-86717-211-0
mp3-CD Ausgabe 2012: 978-3-86717-924-9



Hörbuch © 2008/2012, Der Hörverlag - München


Kommentar - Detlef Kurtz

Die Vorgeschichte, erzählt uns, wie Bilbo Beutlin an den gefährlichen Ring kommt. Alles fängt recht harmlos und lustig an. Es soll ein Schatz geborgen werden, doch spätestens als Bilbo auf ein geheimnisvolles Wesen, namens Gollum, stößt, ist Gefahr in Verzug...

Nach der Trilogie präsentiert uns „Der Hörverlag“ endlich auch die Vorgeschichte, zu „Der Herr der Ringe“. Der Roman ist alles im allen sehr viel fröhlicher und humorvoller, was nicht heißt, das nicht auch spannende Momente vorhanden sind. Die Handlung bietet alles, was von einer Fantasy-Geschichte erwartet wird. Seltsame Wesen, lustige Artgenossen und natürlich das Böse, dass unsere Helden in Bedrängnis führt. Mit der 3teiligen Verfilmung hat das Original aber nur bedingt etwas zu tun. Denn im Kinomehrteiler werden Figuren addiert und die Handlung unnötig in die Länge gezogen. Das Original, was hier präsentiert wird, ist strukturierter und gleicht einem lockeren, aber unterhaltsamen Abenteuer für alle Altersklassen!

Gert Heidenreich konnte erneut verpflichtet werden und erlebt das erzählte auf 10 CDs regelrecht nach. Das Ergebnis kann sich hören lassen, denn zu keinem Zeitpunkt lässt Herr Heidenreich in seiner Darbietung nach. Jede Figur bekommt eine eigene Note, ohne dabei zu übertreiben. Obwohl keine Musik und keine Geräusche verwendet werden, gelingt es spielend sich Mittelerde vorzustellen.

Die CDs werden in einer stabilen Papp-Box geliefert. Die 10 CDs sind separat in kleine Plastikhüllen gepackt, was nicht so schön ist, da sie sehr viel schneller aus der Hand gleiten, als die sonst üblichen kleinen Papp-Schuber. Das Booklet enthält eine Biografie von Gert Heidenreich und J. R. R. Tolkien und kurze Anmerkungen zur geheimnisvollen Schrift von Mittelerde. Die Tonqualität ist hervorragend.

Fazit: Nicht nur für Fantasy- und Ringefans ein Genuß. Die Handlung des Romans bietet viel Abwechslung und lässt nie Langeweile aufkommen. Mal lustig, mal spannend. Ein Mamutprojekt, das durch die Leichtigkeit der Vorlage, schnell durchgehört wird und auch ein zweites Mal für gute Unterhaltung sorgt!

** Hinweis: Die Rezension bezieht sich auf die 1. Ausgabe aus 2008 ggf. können Verpackung und Design aktueller Ausgaben anders ausfallen! **



Die Seite ist ein Teil der privaten H?rspiel & H?rbuch-Seite
www.hoernews.de