Eva Völler - Ich bin alt und brauche das Geld


Gelesen von: Ranja Bonalana
Regie: Kerstin Kaiser
Format: 6 CDs
Länge: ca. 405 Min.
Herausgabe: Juni 2013
ISBN: 978-3-7857-4766-7



Inhalt

Job weg, Mann weg, Haus weg – und dann auch noch die Wechseljahre im Anmarsch! Charlotte fühlt sich vom Schicksal nicht gerade verwöhnt. Doch der wahre Tiefpunkt kommt erst noch: Zwei chaotische Kleinkinder mitsamt russischem Au-pair-Mädchen haben sie als Ersatz-Oma auserkoren und übernehmen fortan das Kommando. Dass Charlotte nun endgültig knapp vor dem Nervenzusammenbruch steht, interessiert natürlich niemanden …



© 2013 by Lübbe Audio, Bastei Lübbe GmbH & Co. KG, Köln


Kommentar - Detlef Kurtz

Vielleicht nicht ganz aus dem Leben gegriffen, doch das abgedrehte Schicksal einer 40jährigen, die ihr vermeintliches Haus gleich zum Anfang der Geschichte verliert, um plötzlich als ungewollter Babysitter zu enden, sorgt für gute Laune. Situationskomik pur! Hier und dort scheint die Handlung vielleicht etwas übertrieben, aber die gute Laune wird nicht vertrieben. Wer ein Werk zum Schmunzeln sucht, ist hier goldrichtig. Lediglich die finsteren Figuren, die auch noch in den Roman gequetscht werden, hätten nicht unbedingt sein müssen.

Für diesen durchweg humorvollen und lustigen Roman hat sich Lübbe eine ebenso lustige Stimme ausgewählt. Ranja Bonalana, die schon öfter für Lübbe amüsante Geschichten vortragen durfte, führt uns mit ihrer fröhlichen Stimme durch die Handlung. Wer eine ruhige Lesung erwartet, für den ist die Interpretation aber nichts. Ranja rennt durch die Handlung und das im besten Plauderton. Aber genau dieser Stil passt hervorragend zu diesem Werk! Die Betonungen sitzen und es wird gespielt, statt nur gelesen. Großartig!

Das Hörbuch wird im offenen Papp-Digipak serviert. Schutz vor Staub ist daher leider nicht vorhanden. Warum gibt es keine Pappschuber? Die Tonqualität ist durchweg gut. Ein Inlay gibt es nicht, da alle Informationen auf der Verpackung gedruckt wurden.

Fazit: Für alle Freunde von Situationskomik und abgedrehten Geschichten eine klare Empfehlung!




Die Seite ist ein Teil der privaten H?rspiel & H?rbuch-Seite
www.hoernews.de