diverse Autoren -- - Perry Rhodan: Silberedition 96 - Die Gravo-Katastrophe


Gelesen von: Tom Jacobs
Regie: Hans Greis
Format: 2 mp3-CDs
Länge: ca. 15 Std. und 34 Min
Herausgabe: Januar 2016
ISBN: 978-3-957950-49-9



Inhalt

Mit dem Generationenraumschiff SOL haben Perry Rhodan und der Arkonide Atlan die nahezu entvölkerte Erde erreicht, die es in eine unbekannte Galaxis verschlagen hat. Die auf der Erde regierende Kleine Majestät konnte besiegt werden; nun beginnt Perry Rhodan mit der Jagd auf weitere Kleine Majestäten, die im Auftrag der Superintelligenz BARDIOC zahlreiche Planeten beherrschen. Dabei erreichen die Terraner mit der SOL das kleine Sternenreich der Varben, das ebenfalls von der Superintelligenz bedroht scheint. Die Varben aber, die eine den Menschen schwer verständliche Technik beherrschen, ignorieren die Bedrohung - es kommt zum Eklat...

Dieses Hörbuch enthält die Handlung folgender Hefte:
Nr. 808 „Chaos auf Lusamuntra“ von H. G. Francis
Nr. 816 „Meister der Gravitation“ von William Voltz
Nr. 817 „Statthalter deS Bösen“ von H. G. Ewers
Nr. 818 „Die Gravoschleuse“ von Hans Kneifel
Nr. 819 „Die fliegende Stadt“ von william Voltz
Nr. 820 „Das Gravitationsgefängnis“ von H. G. Ewers
Nr. 821 „Die Gravo-Katastrophe“ von Hans Kneifel
Nr. 822 „Eine Fremder auf Luna“ von Kurt Mahr
Nr. 823 „Der Kampf um die IRONDUKE“ von Kurt Mahr
Nr. 829 „Die List der Terraner“ von William Voltz



Hörbuch © 2015/2016, Eins A Medien GmbH – Köln.
Perry Rhodan © Pabel Moewig Verlag - Rastatt


Kommentar - Detlef Kurtz

Es geht erneut hoch her, doch manchmal fragt sich der Hörer schon, warum nicht ein wenig diplomatischer zu Werke gegangen werden kann. Beide Gegenseiten nehmen sich nichts. Um so interessanter ist der Konflikt der, wie immer, von beiden Seiten beleuchtet wird. Aber es geht nicht nur ums Säbelrasseln, auch für lustige Momente bleibt genügend Zeit. Sehr erfreulich ist, dass der Silberband nicht abschweift und beim Thema bleibt. Das ist leider bei Bänden, jenseits der 100, nur noch selten der Fall. Es bleibt bei der gekonnten Mischung aus Humor, Spannung und jeder Menge Taktik. Das Hauptaugenmerk bleibt auf den bekannten Figuren wie z. B. Gucky. Perry Rhodan hat ebenfalls starke Auftritte, hat aber als Befehlshaber weniger starke Auftritte. Die Mutanten ringen ihn fast schon den Platz der Hauptrolle ab. Aber die gute Unterhaltung beim Hören wird dadurch nicht gemindert.

Tom Jacobs ist wieder an der Reihe und hat nichts von seiner Energie verloren. Es macht Spaß diesen Mann zu lauschen, da er für jede Figur eine eigene Note parat hält. Die verschiedenen Stimmenfärbungen machen aus der Lesung fast ein Hörspiel. Es wird aber nie zu schrill agiert! Die Aussprache von englischen Begriffen ist allerdings manchmal etwas seltsam, was aber eine liebenswerte Macke aller Eins A Medien-Lesungen ist und daher nicht den Sprecher anzulasten ist.

Die Produktion kommt als mp3-CD-Set in den Player. Ein schickes Digipak ist das Zuhause der CDs. Die CDS haben jeweils einen eigenen Platz in einem Plastiktray. Sie können einfach entnommen werden. Ein Booklet gibt Auskunft über die Vorlagen und hält u. a. auch eine Kapitelauflistung parat. Die Tonqualität ist durchweg gut. Kapitel werden durch kleine Musikstücke eingeleitet. Die mp3-Dateien sind so formatiert, dass sie als Hörbuch erkannt werden, sofern die Software im eigenen Player dies zulässt.

Fazit: Eine gelungene und kurzweilige Fortsetzung der spannenden Handlung. Es kommt - trotz gigantischer Länge des Hörbuches, nie zu langatmigen Kapiteln. Ein wahrhaft galaktisches Hörvergnügen!




Die Seite ist ein Teil der privaten H?rspiel & H?rbuch-Seite
www.hoernews.de