26.01.2016 - 19:55 Uhr - Foster: Neue Horrorserie von O. Döring


Oliver Döring (End of Time, John Sinclair 1-70) kehrt mit einer neuen Horrorhörspielserie zurück.

Wie sein Label IMAGA über Facebook mitteilt, wird es ab Februar "FOSTER" geben. Noch gibt es recht wenig Informationen. Das Label verrät allerdings, das der Name "Foster" ein Zufall ist und die neue Serie kein Bezug zu "End of Time" haben wird.

Statt mit Folge 1 geht es mit einer "Prolog"-Folge los. In ihr werden - wie von Oliver Döring gewohnt - viele Synchronschauspieler eingesetzt, die das Ohr aus vielen Hollywoodproduktionen kennt. Es wirken mit: Jörg Hengstler (Sisko aus "Star Trek: Deep Space Nine), Martin Keßler (die deutsche Stimme von Nicolas Cage), Gerrit Schmidt-Foß (Die dt. Stimme von Leonardo di Caprio), Liane Rudolph ("Kira" aus Deep Space Nine), Bernd Rumpf (dt. Stimme von Liam Neeson), Frank Schaff, Philipp Schepmann, Dana Friedrich, Viktor Neumann, Rolf Berg, Luisa Wietzorek, Rene Dawn-Claude, Thomas Nero Wolff und viele andere.

Oliver Dörings FOSTER
Die Seele eines Dämons
Erhältlich ab 19. Februar 2016 bei Amazon.de und anderen Händlern!

Die Inhaltsangabe:
"Das Böse wartet nicht. Es wird ein Loch in unsere Welt stoßen und über uns kommen. Man kann es nicht aufhalten. Die Macht des Dämons ist größer als alles, was wir ihm an Waffen entgegensetzen könnten."

Das Ende der menschlichen Zivilisation naht. Was im Zweiten Weltkrieg begann, löst bis heute eine Reihe von scheinbar zusammenhanglosen Ereignissen aus. Ereignisse, die nichts anderes sind als Vorboten der unausweichlichen Apokalypse.

Mit Foster kommt ein Kämpfer gegen die Mächte des Bösen, wie ihn die Hörspielwelt noch nicht erlebt hat. Dies ist die Vorgeschichte - der Auftakt zur neuen Horrorserie von Oliver Döring. Ein nervenzerreißender Blockbuster für die Ohren!


Verfasser: Detlef Kurtz
Quelle: Imaga / Amazon




Die Seite ist ein Teil der privaten Hörspiel & Hörbuch-Seite
www.hoernews.de