13.01.2017 - 20:04 Uhr - Fundstück: Andreas Fröhlich beim BR


Andreas Fröhlich war zu Gast im BR-Rundfunk. Ein schönes, sympathisches langes Interview hat er dort geführt. Es geht nicht nur um die "Drei ???", sondern natürlich auch über seine Arbeit als Synchronsprecher.

Kommentar: Er lässt es sich allerdings auch nicht nehmen, wieder zu sagen, das die "Drei ???" nur in Sommerferien ermitteln, was eigentlich nie expliziet in den Folgen erwähnt wird...


Verfasser: Detlef Kurtz
Quelle: BR

Links zum Thema
- BR.de: Andreas Fröhlich im Interview



Die Seite ist ein Teil der privaten Hörspiel & Hörbuch-Seite
www.hoernews.de