07.07.2017 - 18:00 Uhr - Benjamin Blümchen wird 40 Jahre alt!


Die beliebte Kinderhörspielserie Benjamin Blümchen wird 40 Jahre alt. Am 7.7.1977 wurde der Vertrag zur Hörspielserie unterschrieben. Bis heute sind 135 reguläre Hörspielfolgen erschienen. Im Herbst kommt das 136. auf den Markt. Der sprechende, liebenswerte Elefant ist aber nicht nur für die Ohren ein Spaß. Die gleichnamige Zeichentrickserie kann Online oder dann und wann im TV gesehen werden, natürlich mit den gleichen Sprechern. Der Dickhäuter musste allerdings über die Jahre schon einen Sprecherwechsel erleben. Die erste Stimme - der unvergessene Edgar Ott - sprach ihn von Folge 1 bis 80, bis zu seinem Tod im Jahre 1994. Sein Nachfolge, Jürgen Kluckert, ist seit Folge 81 mit viel Liebe als Elefant im Einsatz. Die jungen Hörer konnten sich aber schnell mit ihm anfreunden und fragten nur: "Warum klingt Benjamin denn heiserer als früher?", so Herr Kluckert in einem Interview von HörNews.de. Eine Kritik, mit der aber durchaus gelebt werden kann.

Die Erfinderin Elfie Donnelly ist aber leider nicht mehr für die Serie tätig. Erst vor kurzem äußerte sie sich in einem Interview, das die Serie sich sehr geändert hätte und sie daher auch nicht mehr neuere Folgen hört. Das hindert aber natürlich nicht daran, das die treuen kleinen und großen Ohren den Abenteuern treu bleiben.

Wir sagen ein TöööRööööööööö auf Benjamin und wünschen noch viele weitere Abenteuer!

Wie lang muss auf ein neues Abenteuer gewartet werden? Nicht mehr soso lang! Am 8. September 2017 erscheint "Benjamin Blümchen 136: Spuk im Zoo. Wer mag, kann es sogar schon vorbestellen! Und was gibt es sonst noch so? Schaut in der Serien-Ecke vorbei, wenn ihr mögt!


Verfasser: Detlef Kurtz
Quelle: Kiddinx / Amazon

Links zum Thema
- Vorbestellung: Benjamin Blümchen 136: Spuk im Zoo



Die Seite ist ein Teil der privaten Hörspiel & Hörbuch-Seite
www.hoernews.de