diverse Autoren -- - Perry Rhodan: Silberedition 63 - Das Tabora


Gelesen von: Josef Tratnik
Regie: Hans Greis
Format: 16 CDs
Länge: ca. 20 Std. und 24 Min.
Herausgabe: Februar 2020
ISBN: 978-3-95795-157-1



Inhalt

Das gesamte Solsystem mit all seinen Planeten sowie Milliarden von Menschen wird vom Schwarm verschluckt. Kurz darauf tobt die Schlacht um die Heimat der Menschen. Tausende von Raumschiffen greifen den Schutzschirm an, der das Solsystem beschützt. Noch hält der Schirm, doch sein Zusammenbruch ist abzusehen - damit wäre das Ende der Erde nicht mehr aufzuhalten. In dieser hoffnungslos erscheinenden Lage bricht ein Cyno sein Schweigen. Der Angehörige eines uralten Volkes weist Perry Rhodan den Weg zum Tabora. Und dies ist nichts anderes als der Schlüssel zur Macht im Schwarm ...

Dieses Hörbuch enthält die Handlung folgender Hefte:
Nr. 564 „Die Zeit mutiert“ von Ernst Vlcek
Nr. 565 „Gucky, der Meisterdieb“ von Clark Darlton
Nr. 566 „Planet im Hyperraum“ von William Voltz
Nr. 567 „Der Mann aus dem Eis“ von William Voltz
Nr. 568 „Rebellion der Cynos“ von H. G. Ewers
Nr. 569 „Das Korps der Cappins“ von H. G. Ewers



Hörbuch © 2020, Eins A Medien GmbH – Köln.
Perry Rhodan © Pabel Moewig Verlag - Rastatt


Kommentar - Detlef Kurtz

Dies ist der letzte Band des Zyklus „Der Schwarm“, daher ist es kein Wunder, das der Silberband beim Thema bleibt und Abschweifungen selten sind. Das Tabora ist der Schlüssel zur Kontrolle, doch wie an ihn rankommen. Wie immer werden Strategie und Fähigkeiten eingesetzt, um erfolgreich zum Ziel zu kommen.

Wie immer hören wir Josef Tratnik. Seine Interpretation des Inhalts bietet fast schon ein 1-Mann-Hörspiel. Jeder Dialog wird gespielt, jede Figur bekommt eine eigene Klangfarbe. Hier und dort gibt es ein paar Figuren, vielleicht etwas zu nervig dargestellt werden, doch die meisten Figuren werden sehr gut getroffen. Die Lesegeschwindigkeit ist stets gut. Nie zum einschlafen, aber auch nie zu schnell.

Das Set kommt in der bewährten schicken Silberbox aus Pappe in den Handel. Die CDs stecken in einzelnen Papptaschen. Ein umfangreiches Booklet gibt interessante Infos preis. Natürlich gibt es auch eine Risszeichnung und die obligatorische Kapitelauflistung.

Fazit: Es wird nur selten abgeschweift. Die auftretenden Figuren unterhalten und sorgen ordentlich für spannende Momente. Das ungekürzte Hörbuch ist auch mehrmals ein Spaß und wird mit viel Einsatzfreude vorgespielt und nicht einfach nur gelesen. Der Unterhaltungswert ist top!




Die Seite ist ein Teil der privaten H?rspiel & H?rbuch-Seite
www.hoernews.de