diverse Autoren -- - Perry Rhodan: Silberedition 116 - Der Auserwählte


Gelesen von: Tom Jacobs
Regie: Hans Greis
Format: 2 mp3-CDs
Länge: 17 Std. und 4 Min.
Herausgabe: Januar 2021
ISBN: 978-3-95795-180-9



Inhalt

In der Milchstraße sind alle Welten von zerstörerischen Weltraumbeben bedroht - der Schlüssel zur Lösung der Gefahr liegt in der fernen Galaxis Erranternohre. Dort ringen Perry Rhodan und die Besatzungsmitglieder der BASIS um die Zukunft ihrer Heimat. Erranternohre ist ein kosmisches Wunder, denn nur in dieser Sterneninsel existieren sowohl eine Materiensenke als auch eine Materienquelle. Seit urdenklichen Zeiten spielen sich hier Geschehnisse von ungeheurer Tragweite ab, und nur hier scheint es einen direkten Zugang zu den Kosmokraten zu geben. Wollen die Terraner ihre Heimat vor der Vernichtung bewahren, muss ein Auserwählter auf "die andere Seite der Materiequellen" gehen. Die Kosmokraten akzeptieren aber nur einen einzigen – und so kommt es zum Duell zwischen Atlan und Perry Rhodan ...

Dieses Hörbuch enthält die Handlung folgender Hefte:
Nr. 968 „Exodus der Mutanten“ von Clark Darlton
Nr. 977 „Kemoaucs Bestie“ von Ernst Vlcek
Nr. 978 „Heimkehr der Loower“ von Ernst Vlcek
Nr. 979 „Der Nachfolger“ von Peter Terrid
Nr. 980 „Schwerkraft-Alarm“ von Kurt Mahr
Nr. 981 „Helfer der Kosmokraten“ von Kurt Mahr
Nr. 982 „Der Auserwählte“ von William Voltz



Perry Rhodan © PERRY RHODAN KG
Hörbuch (P) 2020/2021 Eins A Medien GmbH


Kommentar - Detlef Kurtz

Der 116 Band bleibt dicht beim Thema. Besonders die ersten zwei Stunden sind packend und beleuchten das Schicksal der Mutanten. In der Mitte des Silberbandes wird wieder etwas abgeschweift, aber wie immer kann gesagt werden, das der „Ausflug“ wirklich gut unterhält. Zum Ende wird es richtig spannend, denn ATLAN und Perry Rhodan sollen gegeneinander antreten. Ein Schicksal wird offen gelassen. Die Autoren schaffen dennoch einen recht runden Abschluss, sodass die offenen Enden nicht schmerzen, aber ordentlich neugierig machen!

Tom Jacobs liest die Handlung vor. Das Hörbuch ist wie immer ungekürzt. 17 Stunden, ohne lustlos zu klingen, das kann nicht jeder. Das Tempo ist angenehm und nie zu hoch. Die Betonungen sitzen. Die Dialoge werden gespielt, aber nie zu aufdringlich. Ein großer Hörspaß von der ersten bis zur letzten Silbe.

Ein kleines Booklet enthält die Inhaltsangabe, Copyrightangaben und natürlich auch die obligatorischen s/w-Bilder zu den Vorlagen. Die mp3-CDs haben jeweils einen eigenen Platz im Digipack. Die Verpackung richtet sich nach den üblichen Maßen und passt daher in ein CD-Regal, ganz zum Gegensatz zu den meisten mp3-Produktionen anderer Verlagshäuser.

Fazit: Spannend! Es gibt keine Hänger. Das Schicksal der Mutanten und das Duell zwischen Perry Rhodan und Atlan hält die Hörer bei der Stange. Ein Hörbuch das trotz der Länge durchaus das potenzial hat mehrmals zu unterhalten!




Die Seite ist ein Teil der privaten H?rspiel & H?rbuch-Seite
www.hoernews.de