Die drei ??? (206) "...und der Mottenmann"

Buch: André Minninger
Buchvorlage: Christoph Dittert
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Wanda Osten
Alexander Körting
Format: 1 CD
Länge: 62:43 Min.
Herausgabe: 17. Juli 2020



Inhalt

In Rocky Beach taucht eine schaurige Gestalt auf: Ein geflügeltes Wesen mit leuchtend roten Augen. Zeitgleich häufen sich die Unglücksfälle und Diebstähle in der beschaulichen Küstenstadt. Justus, Peter und Bob vermuten einen Zusammenhang und stürzen sich in die Ermittlungen, um das Geheimnis des Mottenmanns zu lüften.


Besetzung
Rolle Sprecher
Erzähler Axel Milberg
Justus Jonas Oliver Rohrbeck
Peter Shaw Jens Wawrczeck
Mr. Mason Huntington Wolfgang Häntsch
Mrs. Brankle Mignon Remé
Xeni Lina Maria Millat
Inspektor Cotta Holger Mahlich
Mrs. Seymore-Wrightson Rosemarie Wohlbauer
Franklyn Seymore Achim Schülke
Liane Shore Sadra Keck

© 2019, Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. Stuttgart
(P) 2020, Sony Music Entertainment - München


Kommentar - Detlef Kurtz

Justus, Bob und Peter müssen ein Geheimnis um einen „Mottenmann“ klären. Ist er real? Was steckt dahinter? Während die vorherige Folge einfach nicht überzeugen wollte, gelingt es dieser Episode sehr gut. Besonders der Anfang erinnert an Klassikern wie „Der Karpatenhund“ oder „Der lachende Schatten“. Die mysteriöse Grundhaltung bestehet nur kurz, flackert aber im späteren Verlauf wieder auf. Die Geschichte ist selten spannend aber sehr interessant. Durch Szenenwechsel entsteht eine schöne Dynamik. Langweilig ist nichts. Die Auflösung ist allerdings recht enttäuschend, was aber leider schon zur Gewohnheit geworden ist. Die Umsetzung schafft es von der ersten bis zur letzten Minute unterhaltsam zu bleiben. Eine Episode die auch bei mehrmaligen Genuß Spaß machen kann.

In der Besetzung hören wir nur angenehme Stimmen. Alle passen zu ihren Rollen. Die drei Hauptakteure spielen ebenfalls wie gewohnt gut zusammen. Für die eigene Fantasie wird genug Platz gelassen, denn der Erzähler wird nur selten eingesetzt.

Dezente Geräusche und eine gute Musikauswahl überzeugen. Die Trackeinteilung der CD, mit gerademal 6 Tracks ist allerdings nicht sonderlich kundenfreundlich. Ein Track pro Szene wäre deutlich angenehmer. Die Tonqualität ist durchweg gut.

Fazit: Mäßige Spannung, aber dennoch kurzweilig und interessant.

Achtung! Die nächste Folge kommt am 25. September 2020 und trägt den Titel "Die falschen Detektive" und wird als CD, MC, LP und als mp3 erscheinen.
!! Mit der Bestellung auf Amazon.de unterstützt du dieses Fanprojekt !!



Die Seite ist ein Teil der privaten Hörspiel & Hörbuch-Seite
www.hoernews.de